Aufschlußbohrung

Aufschlussbohrung zur Baugrund .- Grundwasser,- Altlasten,- und Lagerstättenerkundung.

Eine wichtige Voraussetzung für die Planung und den Bau von Baugruben ist die Kenntnis des Anstehenden Baugrunds. Zu diesem Zweck werden Baugrundunersuchungen durchgeführt.

Rammkernsondierung

Zur Bestimmung der Untergrundverhältnisse bis zu Teifen von 10 m werden Rammsonden eingesetzt.

Hierbei werden Sonden mit verschiedenen Innendurchmessern (von 30 mm bis 100 mm) mit Hilfe eines Mechanischen Hammers in den Boden gerammt